Uncategorized

Reitabzeichenlehrgang Mai / Juni 2024

Auf der Anlage des LRFV Renningen-Malmsheim findet im Zeitraum Mai / Juni 2024 ein Reitabzeichenlehrgang von Anna Blaurock statt.

Zeitraum:                       Vorbereitungszeitraum ab Sa, 25.05.2024

Hauptsächlich Mi, Do, Sa nachmittags / abends  

PRÜFUNG: SA, 29. JUNI 2024

Abzeichenangebot & Kosten:

AbzeichenKosten AktiveKosten PassiveKosten Externe
Pferdeführerschein Umgang / Reiten120 € (inkl. 50€ Prüfungsgebühr)140 € (inkl. 50€ Prüfungsgebühr & 20 € Anlagengebühr)160 € (inkl. 50€ Prüfungsgebühr & 40 € Anlagengebühr)
RAZ 10-8100 € (inkl. 30€ Prüfungsgebühr)120 € (inkl. 30€ Prüfungsgebühr & 20 € Anlagengebühr)140 € (inkl. 30€ Prüfungsgebühr & 40 € Anlagengebühr)
RAZ 7 & 6180 € (inkl. 70€ Prüfungsgebühr)200 € (inkl. 70€ Prüfungsgebühr & 20 € Anlagengebühr)220 € (inkl. 70€ Prüfungsgebühr & 40 € Anlagengebühr)
RAZ 5-3250 € (inkl. 70€ Prüfungsgebühr)310 € (inkl. 70€ Prüfungsgebühr & 60 € Anlagengebühr)350 € (inkl. 70€ Prüfungsgebühr & 100 € Anlagengebühr)
RAZ 5 & Pferdeführerschein Umgang350 € (inkl. 120€ Prüfungsgebühr)420 € (inkl. 120€ Prüfungsgebühr & 70 € Anlagengebühr)470 € (inkl. 120€ Prüfungsgebühr & 120 € Anlagengebühr)
LA 5 & 4200 € (inkl. 70€ Prüfungsgebühr)220 € (inkl. 70€ Prüfungsgebühr & 20 € Anlagengebühr)240 € (inkl. 70€ Prüfungsgebühr & 40 € Anlagengebühr)
Lehrmittel und Verpflegung sind zum Teil in den Gebühren bereits beinhaltet.
Prüfungsgebühren beinhalten Kosten für LK, Bearbeitungsgebühren LV, Abzeichen und Urkunden sowie Richterhonorar.
 
Lerneinheiten:                  1 LE = ca. 45Minuten
                                               Pferdeführerschein: 5 LE (2-3 Termine zur Vorbereitung)
                                               Theorie RAZ: 5-10 LE
                                               Bodenarbeit: 2 LE
                                                Reiten: 6 LE (3 x Springen / 3 x Dressur)
                                               Longe Abzeichen: ca. 6 LE (2-3 Termine zur Vorbereitung)

Anmeldung:                      Bis 05.05.2024

Anmeldeformular an

Anna Blaurock, Brunnenfeldstr. 15/1, 71272 Renningen-Malmsheim schicken oder

per Mail anna-blaurock@web.de.

                                               Für weitere Auskünfte: 0172/4779447

                                               Die Anmeldung wird nach Geldeingang wirksam

                                               Per Paypal: Blaurock87@gmail.com

                                               Per Überweisung: DE33 3002 0900 0710 8700 92

Hinweise und FAQ´s:                     

Trainings und Prüfung:

  • Finden je nach Wetter drinnen oder draußen statt
  • Nach dem ersten Kennenlerntreffen am Sa, 11.5. wird ein Trainingsplan erstellt, sodass jeder die Möglichkeit auf seine Lerneinheiten hat
  • Prüfungs- und Vorbereitungsplätze:

Reithalle Sand 20×40 Meter / Sandplatz 20×40 / Großer Springrasenplatz

  • Grober Prüfungszeitplan: Beginn ca. 9 Uhr Pferdeführerschein, Longeabzeichen, Bodenarbeit, RAZ Dressur, RAZ Springen / RAZ Theorie
  • Trainer: Anna Blaurock, Janina Schwanitz & Ann-Katrin Piesik
  • Richter: Elke Angerer & Claudia Widera

Voraussetzungen:

  • Alle RAZ und LA:

Mitgliedschaft in einem Reitverein + Eigenes Pferd mit ausreichender Versicherung (keine Schulpferde vorhanden)

  • Praktisches Können:

RAZ 5: Dressur (Hilfszügel erlaubt) und Springen auf E Niveau                               RAZ 4: Dressur und Springen auf A* Niveau

Der gesamte Lehrgang ist darauf ausgelegt die Teilnehmer optimal auf die Prüfung vorzubereiten (Theorie, Praktische Aufgeben, Bodenarbeit, Dressuraufgabe + Reflektion des eigenen Reitens, Springparcours….). Innerhalb der Vorbereitungszeit ist es leider nicht möglich ein fehlendes Grundniveau in Springen oder Dressur anzutrainieren.

Für alle, die Ihr reiterliches Können im Vorfeld erweitern möchten, um die Grundniveauvoraussetzung für die Reitabzeichen zu erfüllen bieten wir private und individuell zugeschnittene Trainings ab März 24 nach Absprache an.

Wenn am Lehrgang kurzfristig (Abmeldung erfolgt nach dem 24.05.2024) nicht teilgenommen wird ist die Prüfungsgebühr zu entrichten. Kann an der Prüfung nicht teilgenommen werden, wird ein Teil der Prüfungsgebühr erstattet.

.

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner