Archiv

Hier findet Ihr Interessantes aus unseren Beiträgen!

2017

28 Voltigierer / innen waren zur Vereinsmeisterschaft im Voltigieren 2017 am ersten Aprilsonntag genannt. In 4 Kategorien wurden die Sportler aufgeteilt und mussten alle einen Dreikampf absolvieren. Zuerst wurde eine Kür auf dem Holzpferd gezeigt. Danach im Schritt oder Galopp auf Nico und Rowan die Pflicht .Und zum Schluss mussten alle einen Geländeparcours in der Reithalle zu einer bestimmten Zeit überwinden. Hierbei wurden die gerannten Runden notiert. Die vielen Zuschauer und Voltigierbegeisterten sahen dabei sehr guten Sport und feuerten alle Teilnehmer/innen lautstark an. Zwischen den einzelnen Disziplinen sorgten Nina Scheier als Einzelvoltigiererin und die M Gruppe für kleine Showeinlagen auf den Pferden Denver und Rowan. Bei Kaffee und Kuchen konnten sich alle reichlich stärken und auch das schöne Wetter genießen.
Unsere Voltis, im Alter von 6 bis 15, haben sich alle gut geschlagen. Richter, Zeitnehmer und Rundenzähler übernahmen die acht Voltigierer der M Gruppe und hatten so einiges zu tun, um am Ende die Sieger und die Platzierten zu bestimmen. Jeder Teilnehmer wurde mit Schleife, Urkunde und Geschenken bedacht.

Wir gratulieren hiermit  den Vereinsmeistern 2017:
Nils Hoffmann, Celina Bakirtas, Allesa Herbstreit und Franziska Rehm zur Goldmedaille.
Silber verdienten sich:
Charlotte Eknigk, Johhanes Eknigk, Shari Gerner und Alicia Dick.
Bronze ging an:
Janina Wilhelm, Hanna Voß, Vanessa Kirchher und Annelie Hamberger.

Danke auch an alle Mithelfer und Kuchenbäcker, denn ohne diese tolle Zusammenarbeit könnte ein Ereignis wie dieses nicht durchgeführt werden.

Corinna Hoffmann
Jugendreferent Voltigieren

2016

 

 


 

 

 

 

 

 

Interessantes aus älteren Beiträgen: